© by vagabond.click

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Projekt: Kirchgemeinde – Alleppey

1/5
Kirchgemeinde – Alleppey
 
In einem privaten Gespräch mit Antony erfuhr ich, dass eine seiner christlichen Tätigkeit darin besteht, Frauen vor Armut, Unter-drückung aber auch von häuslicher Gewalt zu schützen. Pfarrer Antony ist mehr als nur ein Hoffnungsträger für die in Not stehenden Frauen, er ist Seelsorger, Psychologe und Sozialstelle in einem.
 
Dass diese NGO (Non Governmental Organisation) auf öffentliche Spenden angewiesen ist liegt auf der Hand, ebenso die Feststellung, dass es kein leichtes ist, regelmässige Spendengelder zu organi-sieren.
 
In Antony habe ich einen Projektmanager, ein Gottesvertreter gefun-den der direkt am Geschehen ist, der die lokale Sprache spricht und mit mir zusammmen meine Spendengelder so vewalten wird, dass Not und Leid gemindert werden kann.

Projektnummer

1002

Projektgrösse

5'000
CHF

Projektdauer

120
Tage

Projektbeginn

1.01.2017
ABLAUF:

Weitere Skype-Gespräche mit Pfarrer Antoney führen.

Nächste Schritte, vor Ort Standortbestimmung durch-führen. Rechtliches klären.

Schlüsselpersonen integrieren Helfer rekrutieren und ausbilden. 

 

Projekt umsetzten.